Die Vorbereitung für die Besteigung des Ararat war sehr entspannt, da kein Berufsleben meine Leistungsfähigkeit mit mangelndem Schlaf und Stress beeinträchtigte. Auf dem Trainingsprogramm standen Joggen, Walken und eine Testwanderung über 35 Kilometer durch den Odenwald, bergauf und bergab. Alles verlief - bis auf einige kleine Blessuren - wie geplant. Vor der Abreise in die Türkei hatte ich einen Ruhepuls von 59 Schlägen in der Minute. Ich war gut gerüstet.
Bücher

Das neue Buch über die Zeit
von 1947 ist erschienen:Stöckskespitter - Das neue Buch
Fotos zum Buch
Gedankenstrich - Das Buch Ameisen mögen keinen Fisch - Das Buch

Für Informationen und die Bestellmöglichkeiten klicken
Sie auf die Bücher